Ab April neu!

Datum:   06.01.2021

DMG DMF 200/8 – Fahrständermaschine der nächsten Generation für die 5-Achs Simultanbearbeitung

Die beste DMF aller Zeiten!

Die DMF 200/8 setzt neue Maßstäbe in der Klasse der Fahrständermaschinen am Markt. Dabei überzeugt die Maschine mit einer nie dagewesenen Performance!
 

 

 


Ab Februar Neu!

Datum:  

 

Hermle C 42 U MT – Kombinierte Fräs-/Drehbearbeitung …

… und das hochdynamisch simultan in bis zu 5 Achsen!

Dank des „anderen“ MT-Konzeptes können selbst bei geschwenktem Bearbeitungstisch alle Drehbearbeitungen durchgeführt werden. Jede Menge Features ermöglichen eine hochpräzise und wirtschaftliche Teilefertigung!

 

 


Kurzaudit

Datum:   14.06.2019

Die Modellbau Dörr GmbH hat am 22.05.2019 das erste Kurzaudit nach dem 6. Re-Zertifizierungsaudit für die ISO 9001:2015 von der ICG (International Certification Group) durchführen lassen.

Auf der Grundlage der Empfehlung des Auditors der ICG wird die Gültigkeit des bestehenden Zertifikates aufrechterhalten.

Nun werden wir auf das nächste jährliche Kurzaudit im Jahr 2020 hin arbeiten, um auch dann den Erhalt unseres Zertifikats weiter zu gewährleisten.

 

 


Wir freuen uns über die FZU!

Datum:   11.06.2019

Unser Maschinenpark wurde um die 5-Achs-Portalfräsmaschine FZU aus dem Hause Zimmermann ergänzt.

Die FZU ist eine bemerkenswert kompakte 5-Achs-Portalfräsmaschine zur Bearbeitung von Aluminium, Faserverbundwerkstoffen, Kunststoffen und Ureol. Durch das besonders steife neu entwickelte mittenführende Portal können wir den steigenden Anforderungen im Modell-, Werkzeug- und Formenbau Rechnung tragen. Dieser thermosymmetrische Aufbau macht die FZU weniger anfällig für widrige Umgebungsbedingungen.
Die in Monoblockausführung konstruierte Hakenmaschine bietet durch ihre umfangreichen Ausstattungsoptionen, wie beispielsweise Prozesskühlung mit Kühlschmierstoffen und/oder Minimalmengenschmierung große Flexibilität bei der Bearbeitung von Werkstoffen und höchste Oberflächenqualität.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Maschinenpark-Einzelaufstellung